Wie jedes Jahr nützte Edi Prattes auch in dieser Saison wieder das 99ers Angebot an Schulen bei freiem Eintritt ein Spitzenspiel der EBEL zu sehen. Zum Zeitpunkt der Buchung hatte die Meisterschaft noch nicht begonnen, niemand wusste wie stark die 99ers in dieser Saison sein werden und durch die frühzeitige Buchung konnte das Spiel gegen den regierenden Meister HC Bozen ausgewählt werden. Ein Goldgriff!!  Die 99ers eilten von Sieg zu Sieg und auch Bozen konnte die Erwartungen voll erfüllen sodass die Schwanberger Schülerinnen und Schüler, begleitet von 4 LehrerInnen , einem großen Bruder und einem Papa am Freitag, 16. November das Spitzenspiel Erster gegen Zweiter der Liga sahen. Es entwickelte sich ein tolles und spannendes Spiel, das zwar nach Verlängerung mit 0:1 verloren wurde, aber die Begeisterung der Kinder und Erwachsenen über die beeindruckende Leistung der Mannschaft und die mitreißende Atmosphäre in der Liebenauer Eishalle war riesig und wird sicher lange in Erinnerung bleiben.

 

   

Termine  

Tag des offenen Tors
09 Jan 2019
08:00
   

Förderverein  

   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.