Um in der Schule einen zusätzlichen Lernort für Schülerinnen und Schüler zu schaffen, an dem fast gleichaltrige Kinder miteinander lernen, wollen wir ab dem kommenden Schuljahr das System von „Lernpaten“ einführen.

Unsere Lernpaten sind Schüler aus den kommenden dritten Klassen, die jüngere Schülerinnen und Schüler beim Lernen am Nachmittag freiwillig unterstützen. Dies kann z.B. die Hilfe bei Hausübungen, das Vertiefen von Unterrichtsinhalten und das Aufarbeiten von Wissenslücken beinhalten.

Sieben engagierte Buben aus der 2a und der 2b nahmen am 21.und 28.06.2018 erfolgreich an der Ausbildung zum Lernpaten teil. Neben praktischen Tätigkeiten wie Vokabellernen, dem gezielten Einsatz von Lesetandems oder der Ansage von Häufigkeitswörtern, mussten die Schüler auch ihre Fähigkeiten beim Bauen eines Marshmallow-Turms unter Beweis stellen. Bei der Ausbildung wurde einerseits viel Wert auf ein respektvolles Miteinander gelegt, aber auch die Zusammenarbeit in der Gruppe erhielt einen großen Stellenwert.

Das Konzept bietet für beide Seiten Vorteile. Die Lernpaten frischen ihr eigenes Wissen auf und stärken ihre sozialen Kompetenzen. Es bringt den Kindern neue Motivation, stärkt ihr Selbstbewusstsein und bietet Erfolgserlebnisse.

 

Ich wünsche allen Lernpaten für das kommende Schuljahr viele positive und spannende Eindrücke im Zuge ihrer Tätigkeit.

 

Christine Gigerl

 

   

Termine  

Keine Termine
   

Förderverein  

   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.