Über den 1. Platz und 2. Platz beim Mixed Volleyballturnier in Leibnitz dürfen sich die sportlichen Mädchen und Burschen der NMS Schwanberg  freuen. Kein einziger Satz wurde abgegeben.

 

Das 3. Mixed Volleyballturnier der Bildungsregion Südweststeiermark fand in der Sporthalle der NMS Staudinger Leibnitz am 13.März 2018 statt. Insgesamt nahmen 7 Mannschaften am Turnier teil. Die Neue Mittelschule Schwanberg beteiligte sich mit 2 Mannschaften und verteidigte souverän den Bezirksmeistertitel vom Vorjahr.Durch gezieltes Traininig und natürlich auch durch Kampfgeist konnte die Mannschaft der NMS Schwanberg 1 und 2 alle ihre Gegner -  NMS Leibnitz I und II, NMS St. Georgen a.d. Stifing I , NMS Lebring , NMS Wolfsberg und Poly Gleinstätten, bis zum Finiale, ohne einen einzigen Satzverlust bezwingen.                                                       

Die NMS Schwanberg 1 mit Valentina Zierler,Jana Zierler, Heidi Krasser, Raphael Koch, Peter Kiedl und Florian Lenz  spielte im spannenden Finale gegen die NMS Schwanberg 2 mit Nina Maritschnigg, Eos Novak, Marie Knappitsch, Fiona Dodaj, Oliver Wetl, Moritz Wetl , Luca Volk  und holte sich schließlich mit 2 :0 den Turniersieg im 3. Mixed Volleyballbewerb.  

Durch Einsatz, Durchhaltevermögen und Zusammenhalt erzielten die Mädchen und Burschen die sensationellen Erfolge. Ihre Betreuerin Andrea Strohmaier ist sehr stolz auf die beiden Teams.

   

Termine  

Keine Termine
   

Förderverein  

   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.